Veronika Keller - Gästeführerin IHK und Erzählerin

Gelebte Geschichte erzählen und zeigen – wenn ich das tue, dann geht mir das Herz auf. Ich bewege mich dabei in der Zeit sehr weit zurück, durch die Jahrhunderte, ins Mittelalter.

Kräuterheilkunde, alte Getreidesorten, alte Kulturrassen bei Pferd, Rind und Schwein interessieren mich als gelernte Landwirtin ebenso wie traditionelle Techniken der Käseherstellung und des Brotbackens sowie das mittelalterliche Handwerk. Mittelalterküche finde ich sehr faszinierend, und wenn ich Rezepte von Pasteten, Süßspeisen und Getränken aus alter Zeit studiere, läuft mir das Wasser im Mund zusammen.

Veronika Keller - praktische Erfahrung in Obstbau und ökologischer Landwirtschaft

 

Auf der Alten Burg in Meersburg kümmerte ich mich eine ganze Weile um den Einkauf im Mittelalter-Shop und betreute die Konzerte der Carlina Leut mit. Während dieser Zeit fing ich an, mir eine kleine Mittelalter-Bibliothek aufzubauen, mit Fachliteratur und vor allem mit Geschichten, wie sie sich die Leute vor langer Zeit unter der Linde oder in der Spinnstube erzählten.

Dieses alte Wissen und diese Geschichten aus längst vergangenen Tagen lasse ich bei meinen Führungen und meinen Abenden am Feuer
wieder lebendig werden. Da Pferd und Schwert zu meinen Lieblingsthemen gehören - ich habe selbst zwei Pferde, die ich sehr liebe -, gibt's in meinen Führungen und Erzählungen vielfältige Informationen zu diesen edlen Tieren und diesen lebensrettenden Waffen.

Zertifikate und Kompetenz-Nachweise (in Auszügen)

Staatlich geprüfte Wirtschafterin der ländlichen Hauswirtschaft
Landwirtin (staatlich anerkannter Ausbildungsberuf)
Zeugnis Burg Meersburg
Zertifikat Gästebetreuer und -führer/in IHK
Kursbestätigung Intensivkurs Horsemanship
Zertifikat Ausbildungslehrgang Reiseleiterin, Schwerpunkt Outdoor und Aktivreisen

 

Veronika Keller mit ihren Pferden